hauk-stahlbau-metallbau
Lösungen im Stahl- und Leichtmetallbau – in Berlin und Nauen

F.R. Hauk Innovation:
Das Plus+EnergieHaus und das SecuSMART-Window

Niedrigenergie- und Plus+EnergieHäuser

Seit der Energiewende ist F.R.HAUK verstärkt auf dem Gebiet der Niedrigenergie- und Plus+Energie-Bauten, sowie des altersgerechten und barrierefreien Bauens tätig.

Gebäude sind dabei nicht länger Energieverbraucher sondern Energieproduzenten.

 

Dabei entscheidet der Nutzer oder Bauherr über den gewünschten Grad der Energieeinsparung und -erzeugung. Er kann auswählen zwischen diversen Bausteinen, die in ihrer Summe ein Gebäude zum Plus+EnergieHaus werden lassen.

 

Die Bausteine für Ihr Niedrigenergie- bzw. Plus+EnergieHaus

Baukörper und Dächer

baukoerper
  • Massivbau mit Porenbeton ohne weitere Dämmung mit diffusionsoffener Putzgestaltung
  • hochgedämmt mit Tonziegeleindeckung

Energien

solar
  • Erdthermie durch energieeffiziente Erdwärmepumpen. Photovoltaik mit kristallinen PV-Modulen. 

Sicherheit

sicherheit
  • Einbruchhemmung

  • Alarmanlage

  • Bewegungsmelder

  • Rauchmelder

  • Video-Sprechstelle

Allgemeine Energieeinsparung:

allgeinsparung
  • LED-Beleuchtung
  • Bewegungsmelder
  • Elektrische Raffstores mit Tageslichtlenkung im oberen Lamellenbereich 
  • Sensoren für Luftqualität als Auslöser zur Betätigung der Dachflächenfenster.
  • Fensterlüftung (dezentral) mit 70 % Wärmerückgewinnung
  • 3-fach Verglasung Ug 0,5 kcal/m²K
  •  Hochgedämmte Fenster Uw 0,8 kcal/m²K

Nachhaltigkeit

nachhaltigkeit
  • Holzwerkstoffe (Treppen/Böden)

  • Naturstein

  • Recyclebare Baustoffe

Fenster

fenstersteuerung
  • Fenster mit Wärmezugewinn (Winter) und Sonnenschutz (Sommer). Süd- und Westseite großflächige Verglasungen, Nord- und Ostseite kleine Formate.

Interessieren Sie sich für unsere Plus+Energie-Lösungen?

Nehmen Sie Kontakt auf – wir beraten Sie gerne ausführlich.

F.R. Hauk Innovation:
Das SecuSMART-Window

... unser digital vernetztes Fenster

Unser SecuSMART-Window

Das SecuSMART-Window von F. R. Hauk Stahl- und Leichtmetallbau vereint Sicherheit und die Möglichkeiten der digitalen Vernetzung in Smart Home Anwendungen. 

 

Es besteht jederzeit die Möglichkeit, von jedem Ort der Welt, nicht nur den Zustand des Fensters, der Türen und des Sonnenschutzes zu überprüfen, sondern auch aktiv zu steuern.

Das SecuSMART-Window kann per App von Unterwegs oder zu Hause per Taster in Kippstellung gebracht werden. 

In der Kippstellung bietet es je nach Wunsch die einbruchhemmende Widerstandsklasse RC2 oder RC3. Im geschlossenen Zustand können die Widerstandsklassen RC2 bis RC4 realisiert werden.

Selbstverständlich ist es möglich das Fenster per Hand in Drehstellung zu öffnen. Integrierte Kontakte verhindern das gleichzeitige Öffnen per App.

kippfenster
ganzesFenster

Der Einsatz des Fensters ist vielseitig vorstellbar. Ob im privaten Umfeld oder in öffentlichen Gebäuden.

Das Steuerungssystem ist so aufgebaut, dass es sowohl in komplexen Haussteuerungssystemen integriert werden kann oder auch als für sich eigenständiges System arbeitet. 

Die Smart Home Anwendungen können jederzeit vollständig deaktiviert werden ohne Funktionseinschränkungen innerhalb des Gebäudes.

fenstersteuerung

Das klingt Interessant? Wir beraten Sie gerne ausführlich zu unseren SecuSMART-Windows

Gerne können Sie auch telefonisch Kontakt zu uns aufnehmen

Fon: 030 / 34 79 23-0

Ein paar Eindrücke wie es bei uns aussieht

Standort Berlin:

F. R. Hauk Stahl- und Leichtmetallbau GmbH
Nithackstrasse 6
10585 Berlin
Fon: 030 / 34 79 23-0
E-Mail: info@hauk.de

Standort Nauen:

Hauk Metallbau und Sicherheitstechnik GmbH
Paul-Jerchel-Strasse 2
14641 Nauen
Fon: 0 33 21 / 44 94-0
E-Mail: hauk.nauen@hauk.de